Schriftgröße:
01.02.2013: Bundeswehr-Feuerwehr bei twitter.com



[mehr]
16.07.2011: Die Feuerwehr der Bundeswehr, eine etwas Andere...



[mehr]
15.02.2011: Hinweis für Mitglieder



[mehr]
Verband der Bundeswehrfeuerwehren e.V.
Fach- und Berufsverband, Mitglied im Deutschen Feuerwehrverband
und der "Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.
Nachlese: Das Online-Archiv der Verbandsarbeit
17.07.2010:
Eröffnungsfeier des 28. Deutschen Feuerwehrtag 2010
Foto zu Eröffnungsfeier des 28. Deutschen Feuerwehrtag 2010

Der Deutsche Feuerwehrverband feierte seinen 28. Deutschen Feuerwehrtag während der Interschutz in Leipzig. Schönberger, Harke, Wirth und OTL Glauche nahmen vormittags an diesen Feierlichkeiten teil. Der Bürgermeister von Leipzig eröffnete die Veranstaltung und beschrieb in einer schwungvollen Rede die Vorzüge seiner Messestadt Leipzig. Auch der Ministerpräsident von Sachsen, Tillich, freute sich, dass der Deutsche Feuerwehrtag in seinem Bundesland stattfand und sicherte den Feuerwehren seine Unterstützung bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit zu. Als die Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel, eintraf, übernahm der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Kröger, die Begrüßung und nutzte die Gelegenheit auf die Erfolge der letzten Jahre, aber auch die Sorgen in der Zukunft hinzuweisen. Besonders erfreulich war, dass er in seiner Rede erstmalig die gefahrvolle Arbeit im In- und Ausland der Bundeswehrfeuerwehren erwähnte.

Frau Merkel ging in ihren Redebeitrag auf die ehrenamtliche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren ein. Sie bedankte sich bei den Feuerwehren für ihre Arbeit und stellte fest, dass ohne ehrenamtlichen Einsatz der Brandschutz in Deutschland nicht sichergestellt ist. Außerdem sagte sie den Feuerwehren ihre Unterstützung zu und wünschte den Anwesenden weiterhin noch viel Vergnügen bei den Veranstaltungen der nächsten Tage. Euer Christoph Harke Foto: T.W. "Herr Kröger und Frau Dr. Merkel"

Quelle: Christoph Harke

[zurück zur Übersicht]